Kontept “Beats im Mooshüsli” eingereicht.

Schwellisee.ch 2015 ist vorbei und mir wird langweilig.
Darum war ich am Mittwoch in Schwimmbad Mooshüsli und habe das “Beats” Konzept dort auf Papier abgegeben.
Nun heisst es warten, was die Geschäftsleitung dazu meint. Das Banner ist schon kreiert.
Mooshüsli

Beats im Mooshüsli ?

Vielleicht wird es Realität.
Ich bin im Gespräch mit der Geschäftsleitung. Man ist von der Idee angetan.
Gerade arbeite ich am Konzept und mit etwas Glück wird es über die Wintermonate einige “Beats im Mooshüsli” im Hallenbad Emmenbrücke geben.
Ich halte euch auf dem laufenden.

Wald-Air

Ich habe mich am Freitag auch schnell ins Wald-Air bei der Schiessmauer Malters geschlichen.
Gekonnt mit meinem Schwellisee.ch T-Shirt. Eigenwerbung muss sein 🙂
Das Fest war toll aufgebaut. Die Bühne war super gross.
DJ Brickhouse in Action:
WP_20150828_001 (Medium)
WP_20150828_22_15_50_Pro (Medium)
Ich habe euren Sound am Samstag noch bis gegen 02.00 Uhr Nacht in der Widenmatt gehört…
Und da sagte doch einmal der Gemeinderat, ich sei laut am Schwellisee. 🙂

Beat of the Moment – 11

Ich war gerade dabei, meine Soundanlage um 02.00 Uhr Nachts, nach dem Widenmatt Quartierfest nach Schachen ins Lager zu bringen. Da hörte ich im Radio auf DRS3 dieses Stück.

News 19.08.2015

  • Die Webseite “Schwellisee.ch” hatte nach einem Update einen Ausfall. Ein Plugin hat das Update nicht verkraftet. Ich entschuldige mich für den Ausfall.
  • Das Treffen mit dem Gemeinderat war positiv und einer Verlängerung für “Beats am Schwellisee” 2016 steht eigentlich nichts im Weg. Entschieden wird aber erst im Neujahr.
  • Am Freitag und Samstag (21.+22.Aug) findet das Wald-Air vom Ötziclub an der Schiessmauer statt. Das gehe ich mir sicher anschauen.
Dann möchte ich in Zukunft gerne einige Meinungen aus Euch rauskitzeln. Dazu werde ich hin und wieder eine Abstimmung starten und bitte Euch mit zu machen.

—————————————————————————————————————————————————————–

Gefällt euch die Musik von "Beat of the Moment" ?

View Results

Loading ... Loading ...

“schwellisee.ch” in der Zeitung

Ja da habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich so ganz nebenbei erfahren habe,
dass ich es in die Zeitung geschafft habe. Zumal ich als Veranstalter nie informiert wurde.  Die Recherche für den Beitrag wurde nur von meinen Blog-Eintragen der Schwellisee.ch Webseite entnommen. Leider habe ich nur einen Foto “Printscreen” als Beweis.
(Klick um zu vergrössern)
IMG-20150726-WA0001
Elektronisch findet Ihr den Beitrag HIER.
@ Gina Bachmann von “Die Heimat”
Ich fühle mich geschmeichelt, dass Sie über “Beats am Schwellisee” einen Bericht veröffentlichten. Schade haben Sie den direkten Kontakt zu mir gemieden. Gerne hätte ich Ihnen einige zusätzliche Infos geliefert, wobei Sie auch bemerkt hätten, dass hinter dem Namen “Sharon” ein ER, und keine SIE steckt.
Wird in den USA den Namen Sharon mit einer weinblichen Person in Verbindung gebracht (siehe Sharon Stone), ist der mir gegebene Name “Sharon”, entgegen meinen schweizer Wurzeln israelischer Herkunft, wo er als männlich angesehen wird (z.B. Aliel Sharon).
Gerne laden ich Sie nächstes Jahr auf die Wiese ein, damit Sie sich persönlich ein Bild über den Anlass bilden können. Für Fragen stehe ich ihnen jederzeit zur Verfügung:)

Fazit Sommer 2015

schwellisee.ch
Hallo Zusammen. Gerade von dem 3-Tage Marathon auf der Wiese erholt, wird mir langsam bewusst, dass alles schon wieder vorbei ist. Die erste Saison war holprig, anstrengend… und hat unglaublich viel Spass gemacht. Sicher; es muss noch viel verbessert werden. So fallen mir spontan folgende Punkte ein:
——–
Diese Webseite scheint für viele zu Umständlich zu sein. Ich habe gelernt: Der Gast will nicht zu den News. Die News muss zum Gast bzw. Facebook ist gefragt. Die Facebook Gruppe “Schwellisee.ch” ist erstellt, aber braucht mehr Werbung und Mitglieder, damit die Veranstaltungs-Termine besser verbreitet werden können. Dort wird in Zukunft sicher noch daran geschraubt. Also nichts wie los und Mitglied werden und helft, Werbung für die Gruppe machen !.
——–
Die “Beats am Schwellisee” Daten waren schlecht gewählt. Wir haben (organisatorisch bedingt) erst anfangs Sommerferien starten können. Zu viele waren weg in den Ferien. Auch habe ich von der Gemeine noch nicht die nötige Flexibilität bekommen, die solch ein Vorhaben braucht. Ist “Beats am Schwellisee” doch sehr wetterabhängig. Dann überrollte uns eine Hitzewelle, welche die Gäste von der Wiese fern hielten. 38 Grad waren schlicht zu heiss. Oder wir steckten mit 18 Grad und Regen auf dem Kioskplatz fest. Anbei… Danke liebes Kiosk-Team für den feinen Kaffee.
——–
Ich habe fast alles komplett alleine aufgebaut, was mich an die Grenzen meiner Energie gebracht hat. Sponsoring-Suche, Materialbeschaffung (Holz, Kabel, Liegestühle, Sonnensegel, Soundanlage) Kabel verlegen, Bühnenaufbau, Segel spannen, Liegestühle aufstellen alles installieren und Abbau sind für mich alleine zu viel. Für nächstes Jahr brauche ich Hilfe. Ich suche Einzelpersonen, Vereine oder Organisationen, welche meine Philosophie und Grundsätze teilen und mitmachen wollen. Danke an dieser Stelle an Cornelia Racheter-Lori und meiner Frau Christina Cavalera für die tolle Unterstützung.
——–
Die Sonnensegel waren toll, jedoch aufwändig auf zu stellen. Und es braucht mehr Schatten. Ich arbeite daran 🙂
———————————————————————————- ———————————-
Wo geht es mit dem Organisations-Dach: “schwellisee.ch” hin ? Eine gute Frage, die ich erst Mittwochabend beantworten kann. Dann nämlich habe ich mit dem Gemeinderat Malters ein Treffen, bei welchem das weitere Fortbestehen von “Schwellisee.ch” besprochen wird.
Auch Eure Meinungen, Kritiken oder Ideen würden mich interessieren.
Hat Euch “Beats am Schwellisee” gefallen ?, hat euch die Musik gefallen ?. Negatives, Positives, Anregungen… schreibt mir: Kommentare, Gästebuch oder Email…
Meine Visionen: -Beats am Schwellisee -Kino am Schwellisee -Matinee / Kleinkonzerte (Unplugged wenn möglich) -Kleines Sommerfest (als Chilbi-Ersatz 2016) ? -usw.
Grundsätze und Philosophie haben oberste Priorität: -Meine Veranstaltungen bleiben NON-PROFIT !
-Alles Gratis wenn irgend möglich, oder höchstens Selbstkosten-Tragend. -Dem Schwellisee sorge tragen. -Rücksichtnahme der Besucher. -Spass haben, für Malters etwas bieten zu können.
So sehe ich es als unglaubliches Privileg an, dass ich auf der Schwellisee Wiese diese Veranstaltungen durchführen durfte und hoffentlich weiterhin darf. Darum danke ich der Gemeine Malters vielmals für das entgegengebrachte Vertrauen und hoffe auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Danke auch allen Sponsoren für die grossartige Unterstützung. Ohne Euch wäre dies nie möglich geworden. Ich hoffe, Ihr seid auch nächstes Jahr wieder dabei.
Und zu guter Letzt danke ich vielmals für die viiiiielen netten lobenden Worte in den Kommentaren auf der Webseite und auf der Wiese. Ich durfte so viele nette Besucher kennerlernen, die auf der Wiese tanzten, relaxten, mit mir schwatzten oder einfach zugewinkten haben. Das hat mich berührt. D A N K E 🙂
Es wird nun sicher ruhiger werden auf der Webseite. Trotzdem werde ich stehts die neusten News publizieren. Auch “Beat of the Moment” wird weiter gehen. Also schaut hin und wieder auf der Seite vorbei, dann bleibt Ihr informiert. Vielleicht tauche ich Da oder Dort mal an einer Veranstaltung auf. Und immer wenn Ihr die tanzende Lady seht, bin ich auch nicht weit.
3Girls
In diesem Sinne….. Danke und bis bald. Euer Sharon
me